Produkt-Seminar

Die Durchführung des Kurses erfolgt durch einen Referenten der Danfoss-Schulungsabteilung. Somit steht uns ein erfahrener Trainer zur Verfügung, der nach kurzer grundlegender Theorie viel Zeit für praktische Übungen vorsieht. Um die Effektivität der Schulung zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl pro Kurs auf 8 Personen beschränkt.

Tag 1

Frequenzumrichter & Motor
– U/f Kennlinie
– Motor Ersatzschaltbild
– Aufbau und Funktion FC-300
– Blockschaltbild
– Leistungsteil FC 300
– Ersatzschaldbild FC 300
– Modularer Aufbau
– Steuerkarte und ParameterEinfache Bedienung
– LCP Bedienung
– Parametrierung über Quick Menü
– Menüstruktur

Praktische Übungen

Tag 2

Parameterübersicht
– Grundlegende Parameter
– AnschlußbeispieleEigenschaften + Montage
– Möglichkeiten Flux / VVC+
– Sicherer Stopp
– Mech. InstallationFehlersuche
– Alarm-, Warn- und Zustandsmeldungen
– Einfache MessungenVergleich VLT5000 zu FC 300
– Mech. Installation
– Kompatibilität
– ParameterumsetzungPC Software
– Archivierung der Umrichterdaten

Praktische Übungen

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei: Tobias Kögel

Ihr Kontakt

im Bereich Leistungselektronik

Marc Fleig

Bereichsleiter Leistungselektronik

Tobias Kögel

Technischer Sachbearbeiter
Leistungselektronik

Beiträge Leistungselektronik

Danfoss DrivePro®-Serviceleistungen (Update)

Danfoss DrivePro®-Serviceleistungen (Update)

Nutzen Sie das maximale Potenzial Ihrer Danfoss Frequenzumrichter. Dabei unterstützen Sie die DrivePro®-Serviceleistungen für Danfoss VLT®…

Danfoss VLT® Midi Drive FC 280

Die Anforderungen an Maschinen und Maschinenbauer steigen stetig und erfordern neue technische Entwicklungen: Deswegen stellen wir…

Explosionsschutzkonzept für Antriebe der Zündschutzart EXe

Da das bisherige Zulassungsverfahren für umrichtergespeiste Motoren der Zündschutzart „Erhöhte Sicherheit“ (kurz Ex e) sehr unflexibel…