VLT® Softstarter

VLT® Soft Starter MCD 500

Eine umfassende Lösung für das schonende Starten und Stoppen von Drehstromasynchronmotoren, die die Betriebszeit verlängert und den Wartungsbedarf senkt.

Durch die Kombination von Softstartern mit Drehstrommotoren können Sie Energie, Platz und Kosten sparen und die Lebensdauer Ihres Systems verlängern, da Ihre Motoren, Leistungskabel und das elektrische System weniger stark beansprucht werden. Da Softstarter keinerlei Oberschwingungen erzeugen, müssen Sie sich über Filter und abgeschirmte Kabel keine Gedanken machen.

VLT® Kompaktstarter MCD 200/202

Zwei Softstarter-Produktreihen, die eine Gesamtlösung für das Starten von Motoren bis 110 kW bieten. Der MCD 201 verfügt über effiziente Motorstartfunktionen, während die erweiterte Version MCD 202 eine verbesserte Softstartfunktionalität und zusätzliche Motorschutzfunktionen bietet.

VLT® Soft Start Controller MCD 100

Ein sehr kostengünstiger und kompakter Softstarter für die DIN-Hutschienenmontage, der grundlegende Funktionen für sanftes Starten und Stoppen bietet.

Ihr Kontakt

im Bereich Leistungselektronik

Marc Fleig

Bereichsleiter Leistungselektronik

Tobias Kögel

Technischer Sachbearbeiter
Leistungselektronik

Beiträge Leistungselektronik

Danfoss DrivePro®-Serviceleistungen (Update)

Danfoss DrivePro®-Serviceleistungen (Update)

Nutzen Sie das maximale Potenzial Ihrer Danfoss Frequenzumrichter. Dabei unterstützen Sie die DrivePro®-Serviceleistungen für Danfoss VLT®…

Danfoss VLT® Midi Drive FC 280

Die Anforderungen an Maschinen und Maschinenbauer steigen stetig und erfordern neue technische Entwicklungen: Deswegen stellen wir…

Explosionsschutzkonzept für Antriebe der Zündschutzart EXe

Da das bisherige Zulassungsverfahren für umrichtergespeiste Motoren der Zündschutzart „Erhöhte Sicherheit“ (kurz Ex e) sehr unflexibel…